Die richtige Anzuggröße zu finden, war für mich schon immer eine Herausforderung. Ich unterteile Anzugkäufer gerne in zwei Kategorien: Die erste Kategorie ist der erfahrene Anzugkäufer, der genau weiß, welche Größe er kaufen muss, und der die perfekte Passform kennt, weil diese Kategorie von Anzugkäufern regelmäßig Anzüge für die Arbeit trägt und das keine große Sache ist. Ich falle in die zweite Kategorie, die der gelegentliche Anzugkäufer ist, ich liebe Anzüge, verstehen Sie mich nicht falsch, aber leider habe ich nie die Gelegenheit, einen zu tragen. Wenn ich also die Gelegenheit bekomme, einen Anzug für eine Hochzeit, eine Dinnerparty, eine Veranstaltung oder eine Beerdigung zu tragen, weiß ich nie, welche Größe ich kaufen muss, weil die Anzüge, die ich in der Vergangenheit besaß, entweder nicht mehr passen oder die Frau sie weggeworfen hat, weil sie zu alt waren! Dieser Artikel richtet sich an alle, die in diese Kategorie fallen oder einfach nur einen Ratschlag für die richtige Passform suchen, denn die richtige Größe ist genauso wichtig wie der Stil und das Aussehen des Anzugs:

  1. Die Größenbestimmung von Anzügen besteht aus zwei Hauptkomponenten: dem Oberteil, das aus einem Blazer/einer Weste besteht, und der Hose. Im Gegensatz zu Jacken und Oberteilen, die als S, M, L... die Größe für Anzüge in Großbritannien kommen als numerische Werte, die in der Regel bei 34 beginnen und gehen bis zu 52 diese Zahlen einfach repräsentieren die gesamte Brust Größe in Zoll ", so dass eine 42 würde jemand mit einem 42 "Brustkorb passen.

Häufige Frage: Muss ich eine etwas größere Blazerjacke wählen, wenn ich darunter eine Weste trage?

Antwort: Nein, alle Anzughersteller berücksichtigen dies bereits, und die Weste wird immer eng anliegen, damit der Blazer bequem darüber passt, so dass Sie in der Regel die gleiche Größe von Blazer und Weste kaufen sollten.

 

Anzugmessung der Blazergröße

 

 

  1. Um den genauen Brustumfang zu ermitteln, nehmen Sie am besten die Größe eines anderen Blazers oder Anzugs, den Sie bereits besitzen, denn so erhalten Sie die genaue Größe, die Sie benötigen. Wenn Sie versuchen, Ihre Brust zu messen, kann dies manchmal schief gehen, und ich würde dies nicht empfehlen, da es eine Menge Spielraum für Fehler gibt, z. B. wie eng Sie die Messung vornehmen oder wo genau Sie die Messung vornehmen.

Häufige Frage: Ich besitze keinen gut sitzenden Anzug/Blazer, wie ermittle ich nun meine Größe?

Antwort: Ich würde Ihnen raten, einen Blazer in einem Geschäft in Ihrer Nähe anzuprobieren. Wenn Sie die Größe gefunden haben, die Ihnen gut passt, notieren Sie sie einfach und beziehen Sie sich beim Online-Kauf auf diese Größe.

 

 

  1. Nachdem wir nun den ersten Teil des Anzugs aussortiert haben, ist es an der Zeit, dafür zu sorgen, dass die zum Anzug gehörende Hose auch richtig sitzt. Die Hosen für Anzüge werden ebenfalls in Zoll angegeben " im Vereinigten Königreich ist dies in der Regel einfach, da die meisten Hosen/Jeans auf die gleiche Weise gekennzeichnet sind. Mein Rat ist also, einfach die gleiche Größe zu wählen, die Sie normalerweise tragen, oder eine Nummer größer, da Jeans manchmal 1-1,5 Zoll Spielraum haben können, was bei Anzughosen nie der Fall ist, wenn auf dem Etikett 34 steht, sind es genau 34 Zoll.

Häufige Frage: Der Anzug, den ich suche, wird als Set verkauft, und die Hosengröße, die ich brauche, unterscheidet sich von der Größe des Blazers, der im Set enthalten ist.

Antwort: In 90 % der Fälle passen die Sets genau, aber wenn Sie einen athletischen Körperbau oder eine etwas ungerade Form haben, kann es sein, dass die "Standardgröße" des Sets nicht passt. Wenn die Hosengröße eine Nummer größer oder kleiner ist als die Größe des Blazers, dann funktioniert das Set normalerweise trotzdem. Wenn Sie in die Kategorie der sportlich gebaut oder eine ungerade Form und die Menge, die Sie brauchen, ist völlig aus, dann müssen Sie für einen Anzug, der eine "Hose Swap"-Option diese Weise können Sie eine andere Größe Hose zu der, die in der Menge kommt zu wählen.

 

 

  1. Anzuglängen - Einige Anzüge gibt es in verschiedenen Längen: S (Short), R (Regular) und L (Long). Dies hat einfach mit der Länge des Anzugs zu tun und nicht mit der Passform (ich werde im nächsten Punkt auf die Passform von Anzügen eingehen). Wenn der Anzug, den Sie sich ansehen, keine Angaben zur Länge enthält, ist er standardmäßig ein Regular.

Häufige Frage: Der Anzug, der mir wirklich gefällt, ist nicht in kurz/lang erhältlich, und das ist die Passform, die ich wirklich brauche.

Antwort: Kein Grund zur Sorge, alle Anzüge haben zusätzlichen Stoff in den Ärmeln und auch in den Hosen, der auf "lang" gekürzt werden kann. Dies kann in den meisten Reinigungen gegen eine Gebühr von normalerweise etwa 10 £ für Hosen und 15 bis 20 £ für Ärmel erledigt werden.

Top-Tipp: Wenn Sie lange Arme haben, anstatt die Ärmel zu verlängern, tragen Sie einfach ein Hemd mit doppelten Manschetten - so passt es perfekt zu etwas kürzeren Anzugärmeln.

 

 

  1. Anzüge gibt es in 4 gängigen Passformen, die im Folgenden aufgeführt sind:
  • Normale Passform - Dies ist die traditionelle Passform, bei der der Anzug nicht sehr ausgeprägt ist.
  • Maßgeschneiderte Passform - Dies ist meine Lieblingspassform, da sie zwischen einer schmalen und einer normalen Passform liegt. Der Anzug hat eine gute Form, sitzt gut an den meisten Körperformen und ist größengetreu.
  • Schlanke Passform - Diese Passform ist etwas figurbetonter und eignet sich sehr gut für Personen mit einem eher athletischen Körperbau.
  • Skinny Fit - Diese Passform ist nicht sehr gebräuchlich, eignet sich aber gut für Personen mit einem kleinen/schlanken Körperbau, da die Passform besser funktioniert (diese Passform wird nicht für größere Personen empfohlen).

 

Wenn Sie die richtige Größe für Ihren Anzug gefunden haben, vergessen Sie nicht die anderen Komponenten und Accessoires, um den Look zu vervollständigen. Sehen Sie sich unser Angebot an Hemden, Krawatten, Schuhen, Gürteln, Hüten und Mänteln an.

Februar 01, 2020 — Zoey Parker